Weißwein

Sie haben das Ziel erreicht. Ihre Suche nach exzellenten Weißweinen bester Provenienz war erfolgreich. Tauchen Sie ein in unsere unvergleichlich große Auswahl edler Rieslinge aus Deutschland und feinster weißer Burgunder.       Mehr lesen
1760 Artikel gefunden
von bis
1 von 98
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
91 Wine Spectator
1,5 l
2017 Pouilly-Fuissé Tête de Cuvée
Château-Fuissé, Burgund 2017 Pouilly-Fuissé Tête de Cuvée
52,50 € *
1.5 l (1 l = 35,00 €*)
97+ Wine Advocate
2008 Bollinger La Grande Année
152,00 € *
0.75 l (1 l = 202,67 €*)
92 Wine Advocate
1,5 l
Bollinger Special Cuvée Brut
Bollinger, Champagne Bollinger Special Cuvée Brut
96,50 € *
1.5 l (1 l = 64,33 €*)
93 Mosel Fine Wines
1,5 l
2009 Maximin Grünhäuser Bruderberg Riesling Auslese 'Jungfernwein'
87,00 € *
1.5 l (1 l = 58,00 €*)
90 Mosel Fine Wines
2009 Graacher Himmelreich Riesling Spätlese
Joh. Jos. Prüm, Mosel-Saar-Ruwer 2009 Graacher Himmelreich Riesling Spätlese
37,90 € *
0.75 l (1 l = 50,53 €*)
94 Wine Advocate
2010 Saarburger Rausch Riesling Spätlese
Geltz Zilliken, Mosel-Saar-Ruwer 2010 Saarburger Rausch Riesling Spätlese
29,15 € *
0.75 l (1 l = 38,87 €*)
92 Wine Advocate
2010 Graacher Himmelreich Riesling Spätlese
Joh. Jos. Prüm, Mosel-Saar-Ruwer 2010 Graacher Himmelreich Riesling Spätlese
37,90 € *
0.75 l (1 l = 50,53 €*)
91 Wine Advocate
2011 Maximin Grünhäuser Abtsberg Riesling Superior Q.b.A.
27,20 € *
0.75 l (1 l = 36,27 €*)
91 Vinous
2018 Wiltinger Braune Kupp Riesling Kabinett
Le Gallais - Egon Müller, Mosel-Saar-Ruwer 2018 Wiltinger Braune Kupp Riesling Kabinett
38,80 € *
0.75 l (1 l = 51,73 €*)
1,5 l
2011 Bollinger James Bond Limited Edition MG
282,69 € *
1.5 l (1 l = 188,46 €*)
1989 Maximin Grünhäuser Herrenberg Riesling Beerenauslese
458,15 € *
0.75 l (1 l = 610,87 €*)
89 Wine Advocate
0,375 l
2006 Maximin Grünhäuser Herrenberg Riesling Auslese 49
25,00 € *
0.375 l (1 l = 66,67 €*)
90 Mosel Fine Wines
2006 Maximin Grünhäuser Herrenberg Riesling Auslese 49
45,00 € *
0.75 l (1 l = 60,00 €*)
92 Wine Advocate
2006 Maximin Grünhäuser Abtsberg Riesling Auslese 45
49,00 € *
0.75 l (1 l = 65,33 €*)
94 Wine Spectator
0,375 l
2007 Maximin Grünhäuser Abtsberg Riesling Auslese 75
35,00 € *
0.375 l (1 l = 93,33 €*)
1994 Maximin Grünhäuser Herrenberg Riesling Beerenauslese
341,18 € *
0.75 l (1 l = 454,91 €*)
0,375 l
1989 Maximin Grünhäuser Herrenberg Riesling Beerenauslese
252,47 € *
0.375 l (1 l = 673,25 €*)
2008 Maximin Grünhäuser Herrenberg Riesling Eiswein
224,20 € *
0.75 l (1 l = 298,93 €*)
1 von 98
Premium Weißwein online kaufen

Weiß- und Rotweine unterscheiden sich einerseits durch die zur Weinbereitung verwendeten Traubensorten, andererseits aber auch durch das Herstellungsverfahren. Auf die Weinherstellung gehen wir an dieser Stelle nicht näher ein.

Wir möchten Ihnen die bekanntesten Weißweintrauben und Weißweinregionen kurz vorstellen. Bitte beachten Sie, dass wir hier nicht in die Tiefe gehen und uns ausschließlich mit den Ländern, Regionen und Rebsorten befassen, die für unser Geschäft mit feinsten Weinen eine Rolle spielen.

Fangen wir mit unserer Heimat an.

Weißweine aus Deutschland

Knapp zwei Drittel aller in Deutschland produzierten Weine sind Weißweine. Die Rebsorte Riesling steht seit über 300 Jahren wie keine andere für deutschen Wein. Auf knapp 24.000 ha dominiert Riesling hauptsächlich die nördlich gelegenen Anbaugebiete wie Rheingau, Mosel (vormals Mosel-Saar-Ruwer genannt), Rheinhessen, Pfalz und Nahe. Hier entstehen einzigartige rassige, filigran-feinfruchtige Rieslinge, wie man sie außerhalb unseres Landes nur selten findet.

Was den Riesling so besonders macht
Riesling bringt durch sein besonderes Zusammenspiel zwischen satter Frucht und pikanter Säure besonders haltbare Weine hervor. Trotz seiner komplizierten Weingesetze, die wir hier ebenfalls ausblenden, genießt deutscher Riesling weltweites Ansehen. Sorgten im Kaiserreich unter Wilhelm II die edelsüßen Auslesen, Beerenauslesen und Trockenbeerenauslesen für Glanz und Gloria, so strahlen heute zusätzlich die trockenen GROSSES GEWÄCHS Rieslinge hell. Riesling ist ein Multitalent, ob trocken, feinherb oder edelsüß: Sein Reichtum an Facetten macht ihn zum König der Weißweine.

Neben dem Riesling genießt in Deutschland allenfalls die Rebsorte Silvaner, insbesondere im Anbaugebiet Franken einen hohen Stellenwert. Keine der anderen hier angebauten Weißwein-Rebsorten wie Grauburgunder (Ruländer), Weißburgunder oder Müller-Thurgau erfährt über die Landesgrenze hinaus größere Nachfrage oder Anerkennung.

Weißweine aus Frankreich

Côte d’Or Wein Schatzkammer Frankreichs
Die edelsten trockenen Weißweine Frankreichs wachsen im Burgund. Hier bringt die in meisten Weinbauländern angebaute Rebsorte Chardonnay komplexe, spannungsgeladene und elegante Tropfen hervor, wie man sie nirgendwo sonst auf der Erde findet. Auf den sanften Hügeln der Côte d’Or mit seinen berühmten Orten Puligny-Montrachet, Chassagne-Montrachet und Meursault finden sich Weinlagen von Weltruf wie Montrachet, Chevalier-Montrachet, Bâtard-Montrachet oder Meursault Perrières.

In den Händen von Weingütern wie Domaine Leflaive, Etienne Sauzet, Ramonet, Pierre-Yves Colin-Morey oder Domaine des Comtes Lafon entstehen hier Jahr für Jahr legendäre Chardonnay-Weine.

Loire und Bordeaux Pretiosen
Die ebenfalls sehr bekannte und große Weinregion Loire wird von der Rebsorte Sauvignon Blanc beherrscht. In den Pouilly-Fumé und Sancerre-Weinen von Didier Dagueneau findet Sauvignon Blanc seine qualitative Vollendung. In Bordeaux werden neben den edelsüßen Sauternes Weinen aus den Rebsorten Sauvignon Blanc und Sémillon auch hervorragende trockene Weißweine hergestellt. Exemplarisch steht der berühmte Château d’Yquem aus dem Sauternes seit Jahrhunderten für die süße Dessertwein-Variante, während beispielsweise Haut-Brion Blanc und La Mission Haut-Brion Blanc aus der Bordeaux Appellation Pessac-Léognan zeigen, welche Größe Sauvignon Blanc und Sémillon trocken ausgebaut erreichen können.

Weißweine aus Österreich

Unsere österreichischen Nachbarn erzeugen im Kamptal und insbesondere in der Wachau zwar ebenfalls grandiose trockene Rieslinge, doch einzigartig ist hier die Rebsorte Grüner Veltliner. Namen wie F.X. Pichler, Emmerich Knoll, Franz Hirtzberger, Franz Prager und Leo Alzinger mehren seit Jahrzehnten den Ruhm des österreichischen Weißweins. Am Neusiedlersee werden zudem konzentrierte Dessertweine erzeugt. Primus unter Pares ist das Weingut Kracher, deren rebsortenreine Trockenbeerenauslese-Kollektion aus Rebsorten, wie z.B. Traminer, Welschriesling, Rosenmuskateller und Chardonnay höchste Süßweinkunst repräsentieren.

Nachtrag zu allen zu kurz gekommenen Weißweinen

Natürlich kennen wir hervorragenden Chardonnay aus den USA, faszinierenden Viognier und weißen Hermitage der nördlichen Rhône, Chenin Blanc aus Saumur und Vouvray, Alvarinho aus Portugal, Roero Arneis aus dem Piemont, Traminer aus dem Elsass. Die Liste ließe sich beliebig fortsetzen, aber es fehlt uns an Platz und gewiss finden Sie in unserem Onlineshop weitere Inspiration.

Autor: Hans-Jürgen Teßnow

Zuletzt angesehen