Didier Dagueneau

Loire, Frankreich

Eine der außergewöhnlichsten Winzerpersönlichkeiten, die uns in den vergangenen Jahrzehnten als Weinhändler begegnete war Didier Dagueneau. 1983 startete er mit nur 1,5 ha Reben in der Appellation Pouilly-Fumé an der Loire.       Mehr lesen

28 Artikel gefunden
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
2011 Pouilly Fumé Buisson Renard
Didier Dagueneau, Loire 2011 Pouilly Fumé Buisson Renard
89,68 € *
0.75 l (1 l = 119,57 €)
2012 Pouilly Fumé Buisson Renard
Didier Dagueneau, Loire 2012 Pouilly Fumé Buisson Renard
89,68 € *
0.75 l (1 l = 119,57 €)
2013 Pouilly Fumé Buisson Renard
Didier Dagueneau, Loire 2013 Pouilly Fumé Buisson Renard
89,68 € *
0.75 l (1 l = 119,57 €)
2013 Pouilly Fumé Silex
Didier Dagueneau, Loire 2013 Pouilly Fumé Silex
115,03 € *
0.75 l (1 l = 153,37 €)
2014 Pouilly Fumé Buisson Renard
Didier Dagueneau, Loire 2014 Pouilly Fumé Buisson Renard
89,68 € *
0.75 l (1 l = 119,57 €)
1.5 l
2014 Pouilly Fumé Buisson Renard
Didier Dagueneau, Loire 2014 Pouilly Fumé Buisson Renard
224,20 € *
1.5 l (1 l = 149,47 €)
3 l
2014 Pouilly Fumé Silex
Didier Dagueneau, Loire 2014 Pouilly Fumé Silex
691,13 € *
3 l (1 l = 230,38 €)
2014 Blanc Fumé de Pouilly
Didier Dagueneau, Loire 2014 Blanc Fumé de Pouilly
57,51 € *
0.75 l (1 l = 76,68 €)
2015 Blanc Fumé de Pouilly
Didier Dagueneau, Loire 2015 Blanc Fumé de Pouilly
57,51 € *
0.75 l (1 l = 76,68 €)
2015 Pouilly Fumé Pur Sang
Didier Dagueneau, Loire 2015 Pouilly Fumé Pur Sang
89,68 € *
0.75 l (1 l = 119,57 €)
2015 Pouilly Fumé Buisson Renard
Didier Dagueneau, Loire 2015 Pouilly Fumé Buisson Renard
89,68 € *
0.75 l (1 l = 119,57 €)
1.5 l
2015 Pouilly Fumé Buisson Renard
Didier Dagueneau, Loire 2015 Pouilly Fumé Buisson Renard
224,20 € *
1.5 l (1 l = 149,47 €)
2015 Pouilly Fumé Silex
Didier Dagueneau, Loire 2015 Pouilly Fumé Silex
115,03 € *
0.75 l (1 l = 153,37 €)
3 l
2015 Pouilly Fumé Silex
Didier Dagueneau, Loire 2015 Pouilly Fumé Silex
691,13 € *
3 l (1 l = 230,38 €)
1.5 l
2016 Pouilly Fumé Silex
Didier Dagueneau, Loire 2016 Pouilly Fumé Silex
290,49 € *
1.5 l (1 l = 193,66 €)
2016 Pouilly Fumé Silex
Didier Dagueneau, Loire 2016 Pouilly Fumé Silex
115,03 € *
0.75 l (1 l = 153,37 €)
2016 Pouilly Fumé Pur Sang
Didier Dagueneau, Loire 2016 Pouilly Fumé Pur Sang
89,68 € *
0.75 l (1 l = 119,57 €)
2016 Pouilly Fumé Buisson Renard
Didier Dagueneau, Loire 2016 Pouilly Fumé Buisson Renard
89,68 € *
0.75 l (1 l = 119,57 €)
1 von 2
Story

Die Sauvignon Blanc Legende

Seine große Liebe galt der weißen Hauptsorte der Region, der Sauvignon Blanc Traube. Bis in die 1980er Jahre waren leichte, relativ unkomplizierte Sancerre-Weine in Mode. Weine, die in den Augen von Didier Dagueneau das Potential der Rebsorte Sauvignon Blanc, aus welcher Sancerre und Pouilly-Fumé Weine erzeugt werden, nicht ansatzweise ausschöpften. Gerne zitieren wir ihn zu dieser Thematik:

"Ich denke, Sauvignon Blanc ist eine der komplexesten und feinsten Rebsorten, aber es ist sehr schwer, diese Komplexität zu extrahieren. Zuerst einmal muss man die Rebe am Überhang hindern, dann ist es schwierig, eine gute aromatische Reife und physiologische Reife gleichzeitig zu haben. Oftmals stimmt der Zuckerpegel, aber die aromatische Reife ist noch nicht erreicht. Das führt zu vegetalen Aromen wie Pfeffer, grüne Bohnen, Lauch und Katzenpisse. Diese Aromen sind natürlich, aber nicht die, welche ich suche. Ich suche Feige, Aprikose, Mango, Passionsfrucht, Grapefruit und Cassis, alle Düfte aromatischer Reife."

Didier Dagueneau strebte sein Leben lang beständig nach Perfektion in seinen Weinen. Letztendlich mit allergrößtem Erfolg und trotz aller Widerstände von Massenerzeugern und Behörden, die jede Gelegenheit nutzten, um seinen Weg in die Spitze so steinig wie möglich zu gestalten.

Wenn Wein mit Weinen zu tun hat

Leider verstarb Didier Dagueneau im September 2008 bei einem Unfall mit einem Leichtflieger. Sein unbeirrbarer, zielstrebiger Geist und seine herausragenden Fähigkeiten als Winzer leben jedoch in seinen Weinen weiter. Dafür sorgt Didiers Sohn Louis-Benjamin, der seit der Lese 2008 mit jedem seiner Pouilly Fumé Weine den flüssigen Beweis erbringt, dass ihm sein Vater ein perfekter Lehrmeister war.

Die Phalanx der großen Weine

In der Tat haben wir das Gefühl, dass unter Louis-Benjamin Dagueneau die vier Pouilly-Fumé Cuvées Blanc Fumé de Pouilly, Pur Sang, Buisson Renard und Silex in puncto Feinheit, Struktur und Komplexität sogar noch einen Tick größer geworden sind. Terroir, Boden, Mikroklima und die Einzigartigkeit eines jeden Jahrgangs – aus diesen Komponenten entstehen alle Weine des Hauses.

Flüssige Denkmäler

Zu den wohl beeindruckendsten Wein-Hinterlassenschaften von Didier Dagueneau zählen die ultrarare Cuvée Asteroide, die in kleinster Menge aus ungepfropften Sauvignon Blanc Reben erzeugt wird, sowie der Sancerre Le Mont Damné. Diese übersetzt "Der verdammte Berg" genannte Parzelle entdeckte und erwarb Didier 2005. Innerhalb weniger Jahre erlangte der "Le Mont Damné" zurecht Kultwein Status. Die Nachfrage ist schier grenzenlos. Kein Wunder, denn er schmeckt unerhört mineralisch-salzig, besitzt eine kristalline Klarheit, die unwiderstehlich ist.

Ein Wort zum An- und Ausbau

Schon immer wurde auf der Domaine Didier Dagueneau naturnah gearbeitet, Didier arbeitete aus voller Überzeugung strikt nach den biodynamischen Prinzipien Rudolf Steiners.

Der Blanc Fumé de Pouilly, sein "einfachster" Wein wird vorwiegend in Stahltanks ausgebaut, alle anderen Weine aus Pouilly Fumé – Pur Sang, Buisson Renard und Silex – werden zu hundert Prozent in Holz ausgebaut. Louis-Benjamin verwendet 600 Liter-Fässer, sogenannte Demi-Muids, aber auch die von seinem Vater entworfenen, sehr eleganten "Cigares", die 320 Liter fassen. Der Wunsch beim Ausbau im Fass ist jedoch nicht, dass gewisse Aromen, die vom Holz ausgehen, vom Wein aufgenommen werden. Vielmehr spielt hier die Mikrooxidation des Weines eine Rolle. Weine in Fässern atmen durch die Poren des Holzes, stehen also permanent in Kontakt mit der Außenwelt. Diese Lagerungs- und Reifungsmethode begünstigt die Herstellung langlebiger, komplexer und finessenreicher Weine.

Wir haben das große Glück, dass wir bereits seit Anfang der 1990er Jahre mit der Domaine Didier Dagueneau zusammenarbeiten. Die langjährige, vertrauensvolle Beziehung ermöglicht, dass Sie bei uns stets eine große Auswahl aktueller und auch reiferer Dagueneau Weine finden.

Fakten
Land:Frankreich
Region:Loire
Zuletzt angesehen