Ghislaine Barthod

Burgund, Frankreich

Sofern Sie feinste und hochelegante rote Burgunder mit Terroirprägung suchen, führt kein Weg an der kleinen Domäne Ghislaine Barthod vorbei. Entdecken Sie die sehr begehrten Chambolle-Musigny Weine von Barthod in unserem Webshop.       Mehr lesen

6 Artikel gefunden
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
92-94 Wine Advocate
2017 Chambolle-Musigny Premier Cru Les Charmes
185,21 € *
0.75 l (1 l = 246,95 €*)
92-94 Wine Advocate
2017 Chambolle-Musigny Premier Cru Les Baudes
174,49 € *
0.75 l (1 l = 232,65 €*)
88-90 Wine Advocate
2017 Bourgogne Rouge
Ghislaine Barthod, Burgund 2017 Bourgogne Rouge
29,05 € *
0.75 l (1 l = 38,73 €*)
93-95 Wine Advocate
2017 Chambolle-Musigny Premier Cru Les Veroilles
174,49 € *
0.75 l (1 l = 232,65 €*)
93-95+ Wine Advocate
2017 Chambolle-Musigny Premier Cru Les Cras
174,49 € *
0.75 l (1 l = 232,65 €*)
93-95 Vinous
2017 Chambolle-Musigny Premier Cru Les Fuées
185,21 € *
0.75 l (1 l = 246,95 €*)
Story

Historie und Neuzeit

Die Geschichte beginnt im Jahr 1960 als der aus dem Jura stammende Gaston Barthod nach seinem Militärdienst die Tochter des Winzers Marcel Noellat heiratet. Ghislaine Barthod, Gastons Tochter steigt in den 1980er Jahren in den Betrieb der Eltern mit ein. 1986 bezieht Ghislaine mit ihrem Partner Louis Boillot, dessen Weine wir ebenfalls von Zeit zu Zeit führen, in ein neues, gemeinsam genutztes Weingut in Chambolle-Musigny. Auf lediglich knapp 6 ha Rebfläche in Chambolle-Musigny und rund einem Hektar in Gilly les Citeaux erzeugt Ghislaine Barthod Burgunder, die zur qualitativen Spitze des Burgunds gehören.

Die Lagen

Die Parzellen verteilen sich auf sage und schreibe zehn verschiedene Premier Cru Lagen, hinzu kommt ein Villages Wein, allesamt in Chambolle-Musigny. Bekannte Spitzenlagen wie Charmes (0,26 ha), Les Cras (0,86 ha), Gruenchers (0,18 ha) und Les Baudes (0,22 ha) zählen zum Portfolio. Seit 2002 arbeitet man hier biologisch, allerdings ohne Zertifizierung.

Weinbereitung

Der separate Ausbau von so vielen kleineren Parzellen lässt erkennen, dass Ghislaine größten Wert darauflegt, die unterschiedlichen Böden sorgfältig in den Weinen schmeckbar zu machen. Bei ihr dreht sich alles um Mineralität, Finesse, Eleganz. Um den Charakter der Weine deutlich zu zeigen, lagern die Weine maximal zu 30% in neuen Barrique-Fässern. So wird eine markante Prägung durch den Eichenholzgeschmack vermieden. Nach 18 bis 20 Monaten werden die Weine ungeschönt und fast immer unfiltriert abgefüllt, um den Weinen nichts von ihrer Komplexität zu nehmen.

Ghislaine Barthod bei WeinArt

Wir freuen uns sehr über jede Flasche, die wir hier über einen befreundeten Händler bekommen können. Die Produktion ist wie geschildert naturgemäß sehr klein und die Nachfrage aus aller Welt riesig. Lassen Sie sich von diesen zarten, feinen Pinot Noir Weinen verzaubern.

Autor: Hans-Jürgen Teßnow

Fakten
Land:Frankreich
Region:Burgund
Zuletzt angesehen