Dugat-Py

Burgund, Frankreich

Wie bewahrt man Tradition, ohne im Stillstand zu verharren? Eine Herkulesaufgabe, an der sich Weingüter weltweit die Zähne ausbeißen. Der Familie Dugat Py gelingt dies in der 13. Generation mit einer Eigenständigkeit, die ihresgleichen sucht. Domaine Dugat-Py ist Kult und gehört zu den größten Namen im Burgund. Obwohl die Weine rar und weltweit gesucht sind, ruht sich Loïc Dugat-Py nicht auf Erfolgen aus. Im Gegenteil, es geht immer weiter.       Mehr lesen

9 Artikel gefunden
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
2019 Gevrey-Chambertin Premier Cru Fonteny Vieilles Vignes
298,00 € *
0.75 l (1 l = 397,33 €*)
2018 Gevrey-Chambertin Premier Cru Petite Chapelle Vieilles Vignes
250,00 € *
0.75 l (1 l = 333,33 €*)
96 Wine Advocate
2016 Charmes-Chambertin Grand Cru Vieilles Vignes
429,00 € *
0.75 l (1 l = 572,00 €*)
93-95+ Wine Advocate
2019 Gevrey-Chambertin Premier Cru Petite Chapelle Vieilles Vignes
270,00 € *
0.75 l (1 l = 360,00 €*)
2019 Beaune Premier Cru Clos des Avaux Vieilles Vignes
92,00 € *
0.75 l (1 l = 122,67 €*)
95-97 Wine Advocate
2016 Mazoyeres-Chambertin Grand Cru
540,00 € *
0.75 l (1 l = 720,00 €*)
96+ Wine Advocate
2018 Mazoyeres-Chambertin Grand Cru
450,00 € *
0.75 l (1 l = 600,00 €*)
93-95 Burghound
2011 Mazoyeres-Chambertin Grand Cru
398,00 € *
0.75 l (1 l = 530,67 €*)
2018 Mazis-Chambertin Grand Cru Très Vieille Vignes
709,00 € *
0.75 l (1 l = 945,33 €*)
Story

Exzellenz in der Flasche, die Zukunft im Blick

Die Familie Dugat-Py betreibt seit Beginn des 17. Jahrhunderts Weinbau im Burgund und das Haus gehört zu den Besten in Gevrey-Chambertin an der Côte d´Or. Bernard Dugat legte dafür 1975 den Grundstein. Damals brachte er seinen ersten Jahrgang auf die Flasche, kaufte nach und nach neue Parzellen und vergrößerte den Betrieb auf rund zehn Hektar in den berühmten Appellationen Pommard und Gevrey-Chambertin. Die Weine waren bekannt für ihre Langlebigkeit, ihre kraftvolle Art, ausgebaut im neuen Holz.

Lage, Rebe, Boden

Für Sohn Loïc, Jahrgang 1981, wäre es ein Leichtes gewesen, diese Situation fortzuführen. Doch er entschied sich anders. Ab 1997 arbeitete er mit seinem Vater zusammen, erhielt immer mehr Verantwortung und hob die Domaine auf ein neues Niveau. Er stellte den Betrieb auf biologische Bewirtschaftung um, reduzierte den Anteil von neuem Holz im Ausbau und pflügt die Lagen seit 2006 zusätzlich mit Pferden. Die Pflege der Anlagen und der uralten Reben gehört zu seinen wichtigsten Aufgaben. Niedrige Erträge, die Nutzung bester Barriques und ein gekonnter Einsatz von Stiel und Stengel bei der Vergärung prägen den Stil, der weiterhin Zeit und Geduld verlangt, dann aber große Botschafter ihrer Lagen und der Handschrift der Domaine Dugat-Py sind.

Wir sind stolz darauf, Ihnen auch ausgewählte gereifte Weine der Domaine Bernard Dugat-Py präsentieren zu dürfen.

Fakten
Land:Frankreich
Region:Burgund
Zuletzt angesehen