Anne Gros

Burgund, Frankreich

Der Name Gros ist seit Generationen eng mit dem Burgund verbunden. Anne Gros ist die einzige Tochter von Francois Gros, der 1970 mit 3 ha Rebfläche sein eigenes Weingut gründete, nachdem er zuvor mit seinem Bruder Jean Gros zusammengearbeitet hatte. Leider musste Francois Gros 1978 wegen gesundheitlicher Probleme seine Tätigkeit einschränken. Zehn Jahre lang wurden keine eigenen Weine abgefüllt und die Ernte komplett an ein Handelshaus verkauft.       Mehr lesen

8 Artikel gefunden
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Internationale Bewertung
  • 93 / 100 Wine Advocate
  • 91-94 / 100 Burghound
  • 92 / 100 Vinous
Mehr lesen
2016 Echezeaux Les Loachausses Grand Cru
185,00 € *
0.75 l (1 l = 246,67 €)
Internationale Bewertung
  • 92 / 100 Wine Advocate
  • 89-92 / 100 Burghound
Mehr lesen
2008 Clos de Vougeot Le Grand Maupertui Grand Cru
230,00 € *
0.75 l (1 l = 306,67 €)
Internationale Bewertung
  • 95 / 100 Wine Advocate
  • 95 / 100 Burghound
Mehr lesen
2005 Richebourg Grand Cru
Anne Gros, Burgund 2005 Richebourg Grand Cru
1.150,00 € *
0.75 l (1 l = 1.533,33 €)
Internationale Bewertung
  • 91 / 100 Wine Advocate
  • 89-91 / 100 Burghound
Mehr lesen
2008 Echezeaux Les Loachausses Grand Cru
230,00 € *
0.75 l (1 l = 306,67 €)
Internationale Bewertung
  • 87-90 / 100 Burghound
  • 90-92 / 100 Vinous
Mehr lesen
2018 Chambolle-Musigny Combe d´Orveaux
87,00 € *
0.75 l (1 l = 116,00 €)
Internationale Bewertung
  • 89-92 / 100 Burghound
  • 93-95 / 100 Vinous
Mehr lesen
2018 Clos de Vougeot Le Grand Maupertui Grand Cru
230,00 € *
0.75 l (1 l = 306,67 €)
Internationale Bewertung
  • 88-91 / 100 Burghound
  • 91-93 / 100 Vinous
Mehr lesen
2018 Echezeaux Les Loachausses Grand Cru
185,00 € *
0.75 l (1 l = 246,67 €)
Internationale Bewertung
  • 91-93 / 100 Burghound
  • 94-96 / 100 Vinous
Mehr lesen
2018 Richebourg Grand Cru
Anne Gros, Burgund 2018 Richebourg Grand Cru
690,00 € *
0.75 l (1 l = 920,00 €)
Story

Tochter Anne Gros beendete 1984 ihr Kunststudium und widmete sich fortan dem Studium von Weinbau und Kellerwirtschaft in Beaune und Dijon. Mit dem Jahrgang 1988 stellte sie erstmals ihre eigenen Weine vor, die unter dem Namen Domaine Anne & Francois Gros verkauft wurden. Ihr großes Talent, insbesondere die Finesse und Eleganz der Rebsorte Pinot Noir herauszuarbeiten, verschaffte ihr in kürzester Zeit hohe Anerkennung unter Burgunderfreunden. 1995 benannte Anne Gros die Domaine nach ihrem Namen um. Seither reiht sich jedes Jahr ein weiteres Kapitel an ihre Erfolgsgeschichte.

Die Lagen von Anne Gros

Prunkstück der Domaine Anne Gros sind 0,6 ha in der Grand Cru Lage Richebourg. Annes Parzelle innerhalb der Lage Richebourg trägt den Namen "Les Verroilles", sie ist seit 1882 im Familienbesitz, nachdem Louis Gustave Gros sie erwarb. Zwei weitere Grand Cru Lagen bereichern das Portfolio: 0,76 Echézeaux, die nach 25 Jahren Verpachtung 2007 zurück unter die Regie von Anne Gros kamen und 0,94 ha Clos de Vougeot, die bereits 1904 gepflanzt wurden. Zwar hat die gerade mal 6,5 ha kleine Domäne keine Premier Cru Lagen im Sortiment, aber in Vosne Romanée mit der 0,39 ha kleinen Parzelle in der Dorflage (lieu-dit) "Les Barreaux" ein echtes Juwel: Diese nördlich auf 280 Höhe gelegene Parzelle hat stark eisenhaltigen Boden und wurde 1903 bestockt. Sie bringt charaktervoll-pfeffrig-würzige, tieffarbige Rotweine hervor, die dank ihrer Säure sehr lange frisch bleiben.

Der Ausbau

Anne Gros legt großen Wert auf penible Weinbergs-Arbeit. Im Keller reifen die Weine in klassischen 228 l Barriquefässern, die je nach Lage und Jahrgang zwischen 30% und 50% aus neuem Holz bestehen. Höchstes Ziel von Anne Gros ist es, die natürliche Feinheit und Eleganz ihrer Burgunder zu zeigen.

Anne Gros bei WeinArt

Es ist uns eine wahre Freude, Ihnen in unserem Onlineshop die Weine von Anne Gros zu präsentieren. Die Kombination aus einer kleinen Domäne, niedrigen Erträgen bei hoher internationaler Nachfrage sorgt dafür, dass nur wenige Flaschen auf dem deutschen Markt landen. Mit Ausnahme des sehr begehrten Richebourg, von dem wir ab und zu auch Einzelflaschen aus erstklassigen Privatkellern ankaufen, stammen die Weine von einem mit uns eng verbundenen Handelspartner, also aus perfekter Herkunft und Lagerung. Sie suchen verführerisch, seidige Burgunder? Anne Gros ist mit Sicherheit die richtige Wahl für Sie.

Fakten
Land:Frankreich
Region:Burgund
Zuletzt angesehen