Mondavi / Rothschild

Kalifornien, USA

Robert Mondavi - ein Name aus der Weinwelt mit einer Geschichte, die mit Leichtigkeit einen Hollywood-Epos füllen könnte. Er ist eine Legende, für die bereits alle Superlative verwendet wurden.       Mehr lesen

1 Artikel gefunden
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Overture by Opus One Napa Valley Release 2021
Mondavi / Rothschild, Kalifornien Overture by Opus One Napa Valley Release 2021
149,00 € *
0.75 l (1 l = 198,67 €*)
Story

Mondavi hat dem Nappa Valley zum Aufstieg verholfen. Er war Pionier, Visionär und hat gemeinsam mit Baron Philippe de Rothschild (eine weitere Winzer-Legende) eine der großen Wein-Ikonen auf die Flasche gebracht: Opus One. Wie kam es dazu?

Pionier des amerikanischen Weinbaus

Die Eltern Mondavis waren italienische Einwanderer und brachten aus der Heimat Kenntnisse im Weinbau mit. 1943 kaufte der Vater ein Weingut und Robert arbeitete gemeinsam mit seinem älteren Bruder Peter im Familienbetrieb. Nachdem das Weingut an den Älteren vererbt wurde, gründete Robert 1966 die Robert Mondavi Winery in Oakville, Kalifornien. Bereits damals bewies er seinen visionären Geist. Die erste seit der Prohibition erbaute Kellerei in Kalifornien setzte für die kommenden Jahrzehnte neue Maßstäbe im Bereich der Kellertechnik. Mondavi experimentierte mit dem Fassausbau (inspiriert durch Besuche in Europa), setzte auf neue (französische) Rebsorten sowie temperaturkontrollierte Gärung und interessierte sich früh für die biologische Bewirtschaftung der Weinberge. Er kreierte den mittlerweile international vertretenen Fumé Blanc, einen im Barrique ausgebauten Sauvignon Blanc. Sein stetes Ziel: die Kreation der besten kalifornischen Weine, getreu seines berühmten Zitats: „Guten Wein zu machen ist ein Handwerk - einen großen Wein zu kreieren hingegen eine Kunst.“

Eine Legende wird geboren: Opus One

Schließlich kreierte er gemeinsam mit Baron Philippe de Rothschild den Rotwein Opus One. Ziel der Beiden war es, einen kalifornischen Spitzenrotwein mit Bordeaux-Profil auf den Markt zu bringen. Die erste Weinlese fand 1979 statt, fünf Jahre später gelangte der Wein auf dem Markt. Die Cuvée lehnte sich an Bordeaux-Weine vom linken Ufer der Gironde an: es dominieren Cabernet Sauvignon, weitere Bestandteile sind Cabernet Franc, Merlot, Malbec und Petit Verdot. Bis heute ist Opus One die größte Weinikone aus Kalifornien und Sammler sind vor allem von seiner großen Alterungsfähigkeit überzeugt.

2008 verstarb Robert Mondavi. Sein Erbe wirkt aber bis heute fort und Opus One gehört zu den begehrten Erfahrungen, die jeder Weinenthusiast einmal machen möchte.

Fakten
Land:USA
Region:Kalifornien
Zuletzt angesehen