Große Auswahl an Raritäten DHL Lieferung Weinberatung unter 06722 7108-0 
0

Domaine des Lambrays - Winzer WeinArt


Die Domaine des Lambrays kann auf eine lange Geschichte zurückblicken. Bereits im Jahre 1365 wurde der Weinberg erstmals unter dem Namen "Cloux de Lambrays" in den Urkunden der Abtei von Citeaux erwähnt. Während der Revolution wurde der Weinberg verkauft, unter 74 Eigentümern aufgeteilt und erst ab 1868 nach und nach wieder vereinigt.

1996 wurde das Weingut von Günter und Ruth Freund, einem Unternehmerpaar aus Koblenz übernommen. Mit viel Liebe und Engagement haben sie sowohl das Herrenhaus als auch die Nebengebäude restauriert und in die Weinberge investiert.

Der langjährige Önologe der Domaine, Thierry Brouin, stand ihnen dabei mit Leidenschaft, Erfahrung und Kompetenz zur Verfügung. Daher war eine deutliche Qualitäts-Steigerung spürbar, nicht nur bei den Weinen der seit 1981 als Grand-Cru klassifizierten, 8,7 ha großen Lage Clos des Lambrays. Auch die Weine aus den Lagen Morey-Saint-Denis und Puligny-Montrachet überzeugen durch Tiefgang, Finesse und Eleganz.

Die Weinberge von Clos des Lambrays bestehen zum größten Teil aus sehr alten Rebstöcken mit einem Durchschnittsalter von 40 bis 60 Jahren, welche nur sehr niedrige Erträge bringen. Aus der Lage Clos des Lambrays, einer der vier vollständig in Morey-Saint-Denis gelegenen Grand-Cru-Lagen, werden jährlich zwischen 30.000 und 40.000 Flaschen hergestellt. Gehaltvoll, elegant, abgerundet durch einen langen Abgang und runde Tannine sind die Prädikate, die diesen Wein am besten beschreiben.

Als Günther Freund im Jahr 2010 verstarb, entschied sich die Familie zum Verkauf der Domaine. 2014 kam es so zur Übernahme der Domaine des Lambrays durch den Luxusgüter-Konzerns LVMH. Das börsennotierte Pariser Unternehmen investierte somit nach Château Cheval Blanc und Château d’Yquem zum ersten Mal in ein Weingut im Burgund.

Trotz des Besitzerwechsels bürgt weiterhin Önologe Thierry Brouin für die außergewöhnliche Qualität der Weine von Domaine des Lambrays.



Weingut Domaine des Lambrays

Anbaugebiet: Burgund
Land: Frankreich

Weinempfehlung Domaine des Lambrays


Clos des Lambrays Grand Cru 2016 0,75l  - 
Alkohol: 13,50 % Vol. / Enthält Sulfite
hinzugefügt
230,00 €*
306,67 €/l

Morey Saint Denis 2016 0,75l  - 
Alkohol: 13,50 % Vol. / Enthält Sulfite
hinzugefügt
59,00 €*
78,67 €/l

Clos des Lambrays Grand Cru 2015 0,75l  - 
Alkohol: 13,50 % Vol. / Enthält Sulfite
hinzugefügt
230,00 €*
306,67 €/l

Clos des Lambrays Grand Cru 2014 0,75l  - 
Alkohol: 13,50 % Vol. / Enthält Sulfite
hinzugefügt
179,00 €*
238,67 €/l

Clos des Lambrays Grand Cru 2013 0,75l  - 
Alkohol: 13,50 % Vol. / Enthält Sulfite
hinzugefügt
179,00 €*
238,67 €/l

Clos des Lambrays Grand Cru 2007 0,75l  - 
Alkohol: 13,50 % Vol. / Enthält Sulfite
hinzugefügt
209,00 €*
278,67 €/l

Clos des Lambrays Grand Cru 1962 0,75l  - 
Alkohol: 13,50 % Vol. / Enthält Sulfite
hinzugefügt
980,00 €*
1.306,67 €/l


Alle Weine von Domaine des Lambrays

* Preis inkl. gesetzl. MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten.





Fragen zum Winzer?



Weinberater
+49 6722 7108-0
info@weinart.de