Krug

Champagne, Frankreich

"Ich werde bei Krug keinen Platz für Kompromisse lassen!" Der gebürtige Mainzer Johann-Joseph Krug war beim Champagnerhaus Jacquesson in leitender Stellung tätig, aber unzufrieden damit, einen sehr guten Wein nur in einem sehr guten Jahr herstellen zu können. Daher gründete er 1843 in Reims "Krug et Cie", um seinen Champagnertraum zu verwirklichen – und nannte sich bald Jean-Joseph. Besondere Aufmerksamkeit widmete Krug den Reserve-Weinen – ältere Jahrgänge, die immer auch zur Herstellung der "Grande Cuvée" verwendet werden.       Mehr lesen

4 Artikel gefunden
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1982 Krug Clos du Mesnil
2.090,00 € *
0.75 l (1 l = 2.786,67 €)
Krug Grande Cuvée Brut Shipped 2008
249,00 € *
0.75 l (1 l = 332,00 €)
Krug Grande Cuvée Brut Edition 161
198,00 € *
0.75 l (1 l = 264,00 €)
Internationale Bewertung
  • 96 / 100 Wine Advocate
  • 93 / 100 Wine Spectator
Mehr lesen
1.5 l
1982 Krug Collection
Krug, Champagne 1982 Krug Collection
3.690,00 € *
1.5 l (1 l = 2.460,00 €)
Story

Diese Tradition ist ungebrochen: Die heutige "Bibliothek" des Hauses Krug umfasst 150 Weine aus 14 Jahrgängen. Und auch wenn Krug Champagne 1999 von der Gruppe LVMH gekauft wurde, trägt die Familie immer noch die Verantwortung: Caroline und Oliver Krug jetzt in sechster Generation.

Jedes Jahr, jede Flasche hat ihre eigene Identität

Jede Flasche Krug Champagner trägt eine sechsstellige ID-Nummer auf dem Rückenetikett. Diese kann auf der Krug-Homepage eingegeben werden: Die detaillierten Angaben zur Lagerzeit, dem Wetterverlauf, zur Reifung und Geschmacksentwicklung, die dort einsehbar sind, stammen direkt aus dem Notizbuch von Kellermeister Eric Lebel, der seit mehr als 20 Jahren mit seinem Namen für die Weinbereitung und Cuvéetierung einsteht.

Krug: Besonders geschmeidig und sehr lange haltbar

Der Qualitätsaufwand im Hause Krug ist enorm: Die Lese erfolgt in mehreren Durchgängen, um stets vollreifes Traubengut zu ernten. Ausschließlich der Most der ersten Pressung wird genutzt. Die erste Gärung erfolgt im traditionellen "Pièce", ein 205 Liter fassendes Eichenfass, vom dem mehr als 3000 Stück im Einsatz sind. Krug Champagner gelten als besonders geschmeidig und können – im Gegensatz zu anderen, die nach dem Degorgieren in Jahresfrist getrunken werden sollten – sehr lange gelagert werden.

Fakten
Land:Frankreich
Region:Champagne
Zuletzt angesehen