Große Auswahl an Raritäten DHL Lieferung Weinberatung unter 06722 7108-0 
0

Domaine de la Janasse - Winzer WeinArt


Seit 1967 betreibt die Familie Sabon ein eigenes Weingut in Couthezon im südlichen Rhonetal. Zuvor lieferte man die Trauben an die hiesige Genossenschaft, bis schließlich Aimé Sabon mit dem Ausbau eigener Weine begann. Er legte Kellergebäude an und vergrößerte beständig die Rebfläche. Seit 1991 leitet sein Sohn Christophe Sabon die Geschicke des Weinguts. Von der Gesamtrebfläche liegen 15 ha im Chateauneuf du Pape.

An der Süd-Rhone folgt das Cuvéetieren einer langen Tradition. Grenache, der zu Schwere und Alkohol neigen kann, profitiert klassischerweise von Sorten wie Syrah oder Mourvedre, die Frische und Eleganz mit ins Spiel bringen.

Christophe bricht an einer Stelle mit dieser Tradition und füllt sogar einen reinsortigen Grenache aus dem Chateauneuf du Pape ab. Und der weiß zu überzeugen: Der Chaupin erfreut durch offenherzige Kraft, jugendliche Frische und seidenweiche Eleganz gleichermaßen.

Entscheidend sind die Böden und die Lagen, auf denen der Grenache gedeiht. Dazu schöpft die Familie Sabon aus einem Portfolio von über 60 unterschiedlichen Parzellen. Die Basis für eine sehr gezielte Selektion und sicherlich mit Grund für die stetig steigende Reputation des Hauses.



Weingut Domaine de la Janasse

Eigentümer: Sabon Familie
Kellermeister: Christophe Sabon
Ort: Courthezon
Anbaugebiet: Rhône
Land: Frankreich
Rebfläche: 55,00 ha

Weinempfehlung Domaine de la Janasse


Chateauneuf du Pape Vieilles Vignes 2003 - Magnum
1,5l
Alkohol: 15,00 % Vol. / Enthält Sulfite
hinzugefügt
190,00 €*
126,67 €/l


Alle Weine von Domaine de la Janasse

* Preis inkl. gesetzl. MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten.





Fragen zum Winzer?



Weinberater
+49 6722 7108-0
info@weinart.de