Jaboulet-Vercherre

Burgund, Frankreich

1834 an der Rhône gegründet brachte der Henri Jaboulet das erfolgreiche Haus im Jahr 1884 nach Beaune ins Burgund. Einer alten Tradition folgend ergänzte er den Namen seiner Frau: Die Domaine Jaboulet-Vercherre gehörte in der Folge zu den renommiertesten Erzeugern und Négociants an der der Côte d’Or mit Weinen aus den Grand-Cru-Lagen Clos de Vougeot, Corton-Bressandes und Chambertin sowie Volney Premier Cru Caillerets, Pommard Premier Cru Clos de la Commaraine und Beaune Premier Cru Clos de I´Ecu.       Mehr lesen

10 Artikel gefunden
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1978 Beaune Premier Cru Clos de I´Ecu
Jaboulet-Vercherre, Burgund 1978 Beaune Premier Cru Clos de I´Ecu
115,03 € *
0.75 l (1 l = 153,37 €)
1972 Volnay Premier Cru Caillerets
Jaboulet-Vercherre, Burgund 1972 Volnay Premier Cru Caillerets
115,03 € *
0.75 l (1 l = 153,37 €)
-20%
1971 Pommard Premier Cru Clos de la Commaraine
120,87 € * 151,09 € *
0.75 l (1 l = 161,16 €)
1972 Pommard Premier Cru Clos de la Commaraine
115,03 € *
0.75 l (1 l = 153,37 €)
1969 Volnay Premier Cru Caillerets
Jaboulet-Vercherre, Burgund 1969 Volnay Premier Cru Caillerets
224,20 € *
0.75 l (1 l = 298,93 €)
1972 Chambertin Grand Cru
Jaboulet-Vercherre, Burgund 1972 Chambertin Grand Cru
341,18 € *
0.75 l (1 l = 454,91 €)
1969 Clos de Vougeot Grand Cru
224,20 € *
0.75 l (1 l = 298,93 €)
1971 Corton-Bressandes Grand Cru
Jaboulet-Vercherre, Burgund 1971 Corton-Bressandes Grand Cru
224,20 € *
0.75 l (1 l = 298,93 €)
1976 Corton-Bressandes Grand Cru
Jaboulet-Vercherre, Burgund 1976 Corton-Bressandes Grand Cru
95,53 € *
0.75 l (1 l = 127,37 €)
1971 Clos de Vougeot Grand Cru
Jaboulet-Vercherre, Burgund 1971 Clos de Vougeot Grand Cru
224,20 € *
0.75 l (1 l = 298,93 €)
Story

Sorgsame Weinbereitung erbringt exzellente Qualität

Das Unternehmen wirkte bis zum Jahr 2003 mit Pierre Jaboulet-Vercherre an der Spitze. An den strengen Prinzipien der Rebenaufzucht und Weinbereitung hatte sich nie etwas geändert: Selektive Handlese und der Transport der Trauben in kleinen Behältern zum Keller, um eine vorzeitige Gärung zu verhindern. Im Vordergrund stand immer, den Terroir-Charakter der Weine zu erhalten. Diesem Grundgedanken war auch der Ausbau im Barrique unterworfen, der stets äußerst behutsam durchgeführt wurde.

Schon Thomas Jefferson liebte einen Clos de la Commaraine

An der Lage Clos de la Commaraine hatte im Übrigen schon der Connaisseur und US-Präsident Thomas Jefferson seine Freude: Er erwähnte diesen Wein in seinem Kellerbuch von 1787. Beginnend mit dem Jahr 2003 wurde diese großartige Premier-Cru-Lage von Louis Jadot kultiviert. Seit 2018 ist sie Teil der Restrukturierung der Domaine de la Commaraine.

Fakten
Land:Frankreich
Region:Burgund
Zuletzt angesehen