Hugel

Elsass, Frankreich

Die Winzer im Elsass haben Zeit – und die Weingenießer der Welt sollten ebenfalls reichlich davon mitbringen. Denn im Frühjahr auf das Produkt der im Herbst geernteten Trauben zu warten, ist im Falle etlicher elsässischer Winzer völlig sinnlos. Ganz besonderes gilt das für das Weingut Hugel aus dem malerischen Riquewihr.       Mehr lesen

5 Artikel gefunden
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
92 Wine Advocate
2009 Schoelhammer Riesling Grand Cru
118,00 € *
0.75 l (1 l = 157,33 €*)
92 Wine Advocate
2008 Schoelhammer Riesling Grand Cru
118,00 € *
0.75 l (1 l = 157,33 €*)
94+ Wine Advocate
2007 Schoelhammer Riesling Grand Cru
118,00 € *
0.75 l (1 l = 157,33 €*)
2010 Schoelhammer Riesling Grand Cru
127,00 € *
0.75 l (1 l = 169,33 €*)
2011 Schoelhammer Riesling Grand Cru
127,00 € *
0.75 l (1 l = 169,33 €*)
Story

Die besten Weine werden immer erst dann auf den Markt gebracht, wenn die Familie der festen Überzeugung ist: Jetzt ist die Reife perfekt! Etwaige Ängste, dass ein zehn, zwölf, ja 15 Jahre alter Weißwein nicht mehr schmecken könnte, sind verständlich, aber wir können Ihnen diese nehmen.

Schoelhammer Riesling - zeitlos schön

Bestes Bespiel ist der Schoelhammer Riesling. Er stammt von einer besonders guten Parzelle der Grand-Cru-Lage Schoenenbourg, die mit ihren Lehm-, Kalk- und Mergelböden eine wahre Wohlfühloase für den Riesling darstellt. Laden Sie Ihre besten Freunde ein und machen Sie mit diesem Riesling eine Blindprobe: Knackige Fruchtaromen, wie z.B. Zitrone, strömen Ihnen aus dem Glas entgegen. Die Frische und die salzige Mineralität sind schlicht umwerfend. Und niemand, wirklich niemand, wird den richtigen Jahrgang erraten. Wir freuen uns besonders, Ihnen von diesem beeindruckenden Wein eine große Jahrgangsvielfalt präsentieren zu können.

Hugel - Elsässer Wein seit 1639

Wie machen die Hugels das? Nun, zunächst pflegen sie ihre im Schnitt 35 Jahre alten Reben, die wenig Quantität, aber viel Qualität bringen. Zum Portfolio gehören neben dem Riesling Pinot Gris, Pinot Blanc, Pinot Noir und natürlich Gewürztraminer. Zudem hüten sie ihre großen Eichenfässer, die alle mehr als ein Jahrhundert alt sind – das älteste sogar von 1715. Und schließlich betreibt die Familie den Weinbau in Riquewihr seit 1639, inzwischen in 13. Generation – sie wissen halt, wie es geht. Auch, wann Erneuerung nötig ist: Denn es waren die Hugels, die in den 1980er Jahren die strengen Regeln der ‚Vendanges Tardives‘, der Spätlese, im Elsass durchsetzen. Eben alles zu seiner Zeit!

Fakten
Land:Frankreich
Region:Elsass
Zuletzt angesehen