WeinArt verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.   OK

Philosophie Service Kontakt Blog Ankauf von Weinkellern

Daniel Twardowski

Daniel Twardowski
Anbaugebiet: Mosel-Saar-Ruwer
Land: Deutschland
Factsheet:
Daniel Twardowski Empfehlung
Daniel Twardowski Weine

,,One of the most impressive wine I had been tasting in 2015. Very impressiv nose, straight, rich and elegant. The palate is so well balanced with a long finish. A real pinot noir from the old world´´. Diese Worte stammen von Luca Martini, World Best Sommelier (WSA) und beschreiben hiermit nur zu gut die Weine von Daniel Twardowski, ein Newcomer von der Mosel: unbekannt (noch!), visionär, und unglaublich talentiert.

Wie so oft im Leben ist vieles eher eine Mischung aus Schicksal und Fügung als ein langfristig geplantes Projekt. Im Jahr 2006 erging es auch Daniel Twardowski so. Twardowski ist ursprünglich Weinhändler, wodurch sich unser enger und schon langjähriger Kontakt zu ihm erklärt. Der studierte Betriebswirtschaftler suchte nach einer Möglichkeit, die im Weinhandel eher ruhigen Sommermonate zu überbrücken. Dabei kam ihm die Idee einen eigenen Wein herzustellen. Noch im selben Jahr erwarb Daniel Twardowski 8 000 m2in Neumagen-Dhron an der Mosel, um hier in den Folgejahren Pinots Noirs nach burgundischen Vorbild zu produzieren.

Noch im selben Jahr wurden die steilen Weinberge am Dhroner Hofberg mit Pinot Noir Reben von französischen Klonen aus den besten Selektionen bestockt. Von Beginn an pflegt er seine Rebstöcke umweltschonend und naturbewusst, chemische Mittel sind ein Tabu für ihn. Die ersten Trauben aus jenen Parzellen, die schon im Ertrag standen, konnten schließlich im Jahr 2011 durch selektive Handlese geerntet werden. Der Ausbau der Weine erfolgt daraufhin in französischen Barrique-Fässern, wo sich die Weine für 14 bis 18 Monate entwickeln können. Nach der ungefilterten Abfüllung werden die Weine mindestens zwi weitere Jahre auf der Flasche gelagert, ehe sie für den Markt verfügbar sind.

Die heute insgesamt 3 ha Rebflächen befinden sich alle auf dem Dhroner Hofberg und werden für die Herstellung eines einzigen Weines, eines einzigartigen Pinot Noirs, verwendet. Die Reben stehen aber erst ab 2018 voll im Ertrag, die Erntemengen sind daher dementsprechend gering.

Pinot Noix [nwa] wird wie Pinot Noir ['no̯aːɐ̯] ausgesprochen („Pinot Walnuss“) und unter diesem Namen vermarktet Daniel Twardowski diesen Wein nun. Wie man auf diesen Namen kommt? Am Ende der Weinberge, die direkt am Ufer der Drohne, einem Nebenfluss der Mosel, liegen, befinden sich viele alte Walnuss-Bäume. Vögel werfen Jahr für Jahr die Walnüsse auf den harten Schieferboden des Weinbergs – die Schalen springen auf und die Kerne können rausgepickt werden. Die dadurch im ganzen Weinberg verstreuten Walnuss-Schalen waren der ausschlaggebende Grund für die Namensgebung des Weines.

Bei Blindverkostungen würde kaum jemand erkennen, dass es sich bei diesem Pinot Noir um ein deutsches Exemplar handelt. Vielmehr würden sich fachkundige Verkoster auf das Burgund festlegen.

Eines steht fest: Daniel Twardowski und seine Pinot Noirs in burgundischem Stile werden schon bald in aller Munde sein.


Empfohlene Weine von Daniel Twardowski

DeutschlandMosel-Saar-RuwerDaniel Twardowski

2014 0,75l
Pinot Noix Spätburgunder Q.b.A. trocken 2014
voraussichtlich ab 18.09.2017 lieferbar | Daniel Twardowski
Alkohol: 13,00 % Vol. | Enthält Sulfite | Herkunft: DE | Farbe: rot
69,00 €
92,00 €/l
2014 1,5l
Pinot Noix Spätburgunder Q.b.A. trocken 2014 - Magnum
voraussichtlich ab 18.09.2017 lieferbar | Daniel Twardowski
Alkohol: 13,00 % Vol. | Enthält Sulfite | Herkunft: DE | Farbe: rot
162,00 €
108,00 €/l
2014 3l
Pinot Noix Spätburgunder Q.b.A. trocken 2014 - Jéroboam
voraussichtlich ab 18.09.2017 lieferbar | Daniel Twardowski
Alkohol: 13,00 % Vol. | Enthält Sulfite | Herkunft: DE | Farbe: rot
390,00 €
130,00 €/l
2013 0,75l
Pinot Noix Spätburgunder Q.b.A. trocken 2013
Auf Lager | Daniel Twardowski
Alkohol: 13,00 % Vol. | Enthält Sulfite | Herkunft: DE | Farbe: rot
69,00 €
92,00 €/l
2013 1,5l
Pinot Noix Spätburgunder Q.b.A. trocken 2013 - Magnum
Auf Lager | Daniel Twardowski
Alkohol: 13,00 % Vol. | Enthält Sulfite | Herkunft: DE | Farbe: rot
162,00 €
108,00 €/l
2013 3l
Pinot Noix Spätburgunder Q.b.A. trocken 2013 - Jéroboam
Auf Lager | Daniel Twardowski
Alkohol: 13,00 % Vol. | Enthält Sulfite | Herkunft: DE | Farbe: rot
390,00 €
130,00 €/l
2012 0,75l
Pinot Noix Spätburgunder Q.b.A. trocken 2012
Auf Lager | Daniel Twardowski
Alkohol: 13,00 % Vol. | Enthält Sulfite | Herkunft: DE | Farbe: rot
92,00 €
122,67 €/l
2012 3l
Pinot Noix Spätburgunder Q.b.A. trocken 2012 - Jéroboam
Auf Lager | Daniel Twardowski
Alkohol: 13,00 % Vol. | Enthält Sulfite | Herkunft: DE | Farbe: rot
470,00 €
156,67 €/l
2011 0,75l
Pinot Noix Spätburgunder Q.b.A. trocken 2011
Auf Lager | Daniel Twardowski
Alkohol: 13,00 % Vol. | Enthält Sulfite | Herkunft: DE | Farbe: rot
65,00 €
86,67 €/l
2011 1,5l
Pinot Noix Spätburgunder Q.b.A. trocken 2011 - Magnum
Auf Lager | Daniel Twardowski
Alkohol: 13,00 % Vol. | Enthält Sulfite | Herkunft: DE | Farbe: rot
159,00 €
106,00 €/l
2011 3l
Pinot Noix Spätburgunder Q.b.A. trocken 2011 - Jéroboam
Auf Lager | Daniel Twardowski
Alkohol: 13,00 % Vol. | Enthält Sulfite | Herkunft: DE | Farbe: rot
370,00 €
123,33 €/l

Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt., zzgl. Versand
Flaschenabbildung ggf. abweichend



Ihr Kundenkonto

Noch kein Kundenkonto bei WeinArt? Klicken Sie hier.
Newsletter
Sie interessieren sich für unsere aktuellen Angebote, neue Weine, interessante Informationen zu unseren Weinen und Veranstaltungen? Dann abonnieren Sie unseren WeinArt Newsletter.

» Newsletter An-/Abmeldung

Ihr Einkauf