2016 Forst FREUNDSTÜCK Riesling Grosses Gewächs Q.b.A. trocken

2016 Forst FREUNDSTÜCK Riesling Grosses Gewächs Q.b.A. trocken

Bassermann-Jordan, Pfalz
Internationale Bewertung
  • 94 / 100 Vinous
Mehr lesen
49,00 € *
Inhalt: 0.75 l (65,33 € * / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

400968
Alle Weine von Bassermann-Jordan
Auszeichnung
94 / 100

Vinous: High-toned evocations of basil and roux share aromatic billing with scents of white peach, seaweed and ocean breeze. The palate is polished, generously juicy, coolingly green-herbal, and full of maritime intrigue. Not for the first time, this cru is possessed of vibrancy and savory, complex mineral characteristics that catapult it into a class by itself among Bassermann-Jordan Grosse Gewächse. The long finish at once soothes and stimulates, seduces and intrigues, setting both my salivary glands and my heart palpitating. Alas, the roughly 700 bottles represent close to the maximum that the estate can produce from their small share of this less than nine-acre Einzellage in which von Buhl is the largest landholder. And that represents a mere tenth of the volume behind Bassermann-Jordan’s largest Grosses Gewächs bottlings. - David Schildknecht, Jun. 2018

Beschreibung

Das Pfälzer Spitzenweingut Geheimer Rat von Dr. Bassermann-Jordan blickt auf mehr als 300 Jahre Weinbau-Tradition zurück. Ganz so lange bestehen unsere Geschäftsbeziehungen noch nicht, aber sie sind so gut, dass wir Ihnen heute einen edlen Riesling anbieten können, den weltweit nur zwei Händler erhalten haben und der in Deutschland exklusiv von WeinArt vertrieben wird. Bassermann-Jordan ist Mitglied im VDP, dem Verband Deutscher Prädikats- und Qualitätsweingüter und seit einigen Jahren werden die Weine nach den Richtlinien des biodynamischen Weinbaus erzeugt. Das Freundstück ist mit gerade mal 3,53 ha der kleinste von der VDP als GROSSE LAGE klassifizierte Weinberg in Forst. Er grenzt direkt an die ohne jeden Zweifel beste Lage von Forst, dem Kirchenstück. Der Boden im Forster Freundstück besteht aus Buntsteingeröll mit Tonteilchen, darunter befindet sich Kalkgestein. Die Parzelle von Bassermann-Jordan im Freundstück ist sehr klein, im Jahrgang 2016 gab es lediglich knapp 700 Flaschen.

Hier unsere Verkostungsnotiz:

Deutlich vegetal geprägtes Bouquet, Basilikum und andere frische Kräuter, hinzu Pfirsich, nasse Kieselsteine. Sehr klare, präzise Frucht, kühle Mineralität und Würze. Spannungsgeladen und intensiv, etwas salzig, komplex, gut strukturiert, bleibt lang am Gaumen. Feine Säure stützt den ausdrucksstarken Fruchtkern des Weins. Hervorragend gelungen, ein Riesling von höchster Güte und ein Paradebeispiel für die qualitative Ausnahmestellung der Forster Lagen. Trinkreif ab sofort, haltbar bis mindestens 2030.

Weingut Bassermann-Jordan

Details
Jahrgang: 2016
Herkunftsland: Deutschland
Region: Pfalz
Lage: Forster Freundstück
VDP Klassifizierung: VDP. Grosse Lage
Prädikatsstufe: Q.b.A. Grosses Gewächs
Rebsorte: Riesling
Volumen: 0,75l
Farbe: Weiß
Geschmack: trocken
Alkohol: 13% Vol.
Kennzeichnung: enthält Sulfite
Abfüller:Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan GmbH, Kirchgasse 10, 67146 Deidesheim, Deutschland
Zuletzt angesehen