Große Auswahl an Raritäten DHL Lieferung Weinberatung unter 06722 7108-0 
0

WeinArt Blog


Marcobrunn trifft Margaux – Rheingau Gourmet & Wein Festival

Momentan findet in unserer Region wieder das Rheingau Gourmet & Wein Festival statt. Seit dem 23.02.17 reiht sich ein kulinarischer Höhepunkt an den nächsten. Am vergangenen Freitag, den 3. März 2017 nahm ich im Kronenschlösschen in Eltville-Hattenheim am Dinner „Marcobrunn trifft Margaux“ teil. Ausgerichtet wurde dieses Deutsch-Französische Gipfeltreffen von den hessischen Staatsweingütern. Die Staatsweingüter zählen […]

Weiterlesen…

Ein Abend mit Riesling von 1893 bis 1979

WeinArt ist wie Sie sicherlich wissen im Herzen des Rheingaus ansässig. In Geisenheim arbeiten wir in einem inzwischen denkmalgeschützten Gebäude, welches früher ein Weingut beherbergte. Unter uns lagern in einem geräumigen Gewölbekeller sowie ebenerdig alle unsere Weine. Eine unserer großen Leidenschaften gilt dem Riesling. Während wir junge Jahrgänge fast ausschließlich direkt bei berühmten Weingütern von […]

Weiterlesen…

DRC – Annäherung mit Herz und Verstand

DRC. Diese drei Buchstaben lassen jeden Weinkenner aufhorchen. Die Domaine de la Romanée Conti ist für das Burgund, was Pétrus für Bordeaux darstellt. Ein bedeutender Unterschied: Es ist einfacher, an eine Flasche des 11,5 ha kleinen Château Pétrus in Pomerol zu kommen, als an eine Flasche aus der Grand Cru-Lage Romanée Conti, die mit 1,81 […]

Weiterlesen…

Denn der Keller ist dunkel und voller Überraschungen

Am zweiten Weihnachtsfeiertag lassen wir daheim das Fest stets etwas weniger kalorienreich ausklingen. Dieses Jahr gab es zu Feld-und Eichblattsalat eine ofenfrische Quiche, die mit Lauch, dünnen Möhren- und Selleriescheiben, wenig Speck sowie Büffelmozzarella belegt war und mittels gemahlenen Chilis eine dezente Schärfe besaß. Angesichts der Zutaten der Quiche und eingedenk der Tatsache, dass ich […]

Weiterlesen…

Deutschland säuft im Regen ab

Deutschland im Juni 2016. Das ganze Land leidet unter ungewöhnlichen Regenmassen. Nicht nur der Boden sondern auch das Volk erreicht die Grenzen seiner Belastbarkeit. Eine neues Krankheitsbild ist entstanden: Wasserallergie. Die Krankenzimmer füllen sich mit Menschen, die schweißgebadet aus der Dusche stürzten und denen nachfolgende Weinkrämpfe den Rest gegeben haben. Schwimmvereine klagen über massenhafte Austritte. […]

Weiterlesen…

Alles was das Weinherz begehrt: Meininger's Finest 100

Am 22. November 2016 fand in Neustadt an der Weinstraße eine in jeder Hinsicht denkwürdige Weinprobe statt. Der Meininger-Verlag, Weinfreunden bekannt durch Fachpublikationen wie Weinwirtschaft, Sommelier und Weinwelt, lud exklusiv ein zum: Meininger’s Finest 100 International Wine Summit Im stilvollen Ambiente des Saalbaus gaben sich genau 100 der weltbesten Weinerzeuger die Ehre. Ohne Übertreibung kann […]

Weiterlesen…

Wochenende in Talloires, Lac d'Annecy

Auf der Rückreise wollten wir uns noch einmal richtig verwöhnen lassen. Von der idyllischen, bergigen Landschaft rund um den Lac d’Annecy hatten uns Freunde schon öfter vorgeschwärmt. Nun war es an der Zeit, uns selbst ein Bild zu machen. Der See liegt 50 km südlich von Genf. Unser Ziel war Talloires, bekannt durch die Auberge […]

Weiterlesen…

Erholung pur: Mas Saint Joseph, Salernes

Von Le Bourget du Lac fuhren wir auf der landschaftlich wirklich abwechslungsreichen Route Napoleon in den Süden zu unserem Hauptziel Salernes. Salernes ist eine Kleinstadt im Département Var, Region Provence-Alpes-Côte d’Azur. Die nächste größere Stadt ist Draguignan, ca. 22 km entfernt. Zum Mittelmeer sind es an die 50 km. Interessanter für uns waren dieses Jahr […]

Weiterlesen…

Le Bourget du Lac – Atmosphères und mehr

Der September ist seit langer Zeit einer unserer Lieblingsmonate, um Frankreichs Süden zu genießen.  Die Strecke von Wiesbaden bis in die Provence ist uns allerdings zu lang, um sie an einem Stück zu bewältigen. So suchen wir uns stets eine Zwischenstation aus, die uns landschaftlich und kulinarisch besonders reizt. Hier ist mein Reisebericht, Teil 1: […]

Weiterlesen…

Yorkshire Dales, Brexit und Peak District

Ab Mitte Juni war ich für zehn Tage in Nord-England. Im Flieger nach Manchester und von dort mit dem Leihwagen in die ca. 160 km weiter nördlich gelegenen Yorkshire Dales. Eine karge, felsige, spärlich besiedelte Landschaft mit sanften Hügeln und vielen Tälern. Bekannt sind die Dales beispielsweise durch die Romane von James Herriot (Der Doktor […]

Weiterlesen…