Ein 1959er Wolfsdarm zum Shakshuka

Am 1. September 2018 haben wir mit unseren Gästen einen fleisch- aber keineswegs freudlosen Abend auf dem Balkon verbracht. Als Hauptgang servierten wir Shakshuka, ein in der Pfanne gegartes Gemüsegericht, dass wir in Israel kennen- und lieben gelernt haben. Es … weiterlesen

Beitrag von Allgemein | Tags , , , , , , , , , , | Leave a comment

1952er Rüdesheimer an einem Sommerabend im August

1952 Rüdesheimer Klosterkiesel Faß 18 naturrein, Staatsweingüter Eltville, Rheingau Heute möchte ich Ihnen die ungewöhnliche Geschichte eines reifen Rieslings erzählen und wie dessen lange Reise bei mir endete. Als ich 1998 bei WeinArt anfing, residierte die Firma noch auf Schloss … weiterlesen

Beitrag von Allgemein | Tags , , , , , , , | Leave a comment

In den Weinbergen von Méo-Camuzet

Ein Tag in den Weinbergen der Domaine Méo-Camuzet Den 20. Juli 2018 werden wir so schnell nicht vergessen. Wir haben zu dritt im Burgund die Domaine Méo-Camuzet besucht, mit der wir seit Ende der 1980er Jahre erfolgreich zusammenarbeiten. Jean-Nicolas Méo … weiterlesen

Beitrag von Allgemein | Tags , , , , , | Leave a comment

Rote Burgunder Jahrgang 2015

Am 25. Juni 2018 haben wir uns dem Jahrgang 2015 im Burgund gewidmet. Inklusive einiger „Piraten“ aus anderen Anbaugebieten standen 22 Rotweine auf dem Tisch. In Gruppen von mehreren Weinen verkosteten wir die Weine blind. Zwar wusste ich, welche Weine … weiterlesen

Beitrag von Allgemein | Tags , , , , | 1 Comment

Von Beaune in die Alpilles nach Autun

Ein genussreicher Monat nähert sich seinem Ende. Am 11. Mai 2018 begann der lang ersehnte Frankreich-Urlaub mit dem Mittelpunkt Alpilles. Mit Freunden, insgesamt zu sechst, fuhren wir zu unserem ersten Ziel: Beaune, Hauptstadt des Burgunds. Einer meiner liebsten Orte in … weiterlesen

Beitrag von Allgemein | Tags , , , , , , | Leave a comment

Tausend Kilometer für Méo-Camuzet

Am 15. März 2018 folgte ich einer Einladung der Domaine Méo-Camuzet ins Burgund. Seit Jean-Nicolas Méo 1989 die Leitung des Weinguts übernahm, arbeiten wir gemeinsam erfolgreich. Im Rahmen der jährlich stattfindenden Veranstaltungsreihe Grand Jours de Bourgogne stellte Monsieur Méo eine … weiterlesen

Beitrag von Allgemein | Tags , , , , , , , , | Leave a comment

Was für ein Wein: 1990 Pichon-Baron

Château Pichon-Longueville in Pauillac, Bordeaux blickt auf eine bis ins Jahr 1694 reichende Historie zurück. Damals heiratete Baron Jacques Pichon de Longueville die Tochter des einflussreichen Bordelaiser Weinhändlers Pierre Desmezures de Rauzan. Besagte Thérèse brachte als Mitgift Parzellen, die nahe … weiterlesen

Beitrag von Allgemein | Tags , , , , | Kommentare deaktiviert für Was für ein Wein: 1990 Pichon-Baron

Markus Molitor: Mit jeder Beere per Du (und das seit der Blüte…)

Moselmagie: Jahrgang 2015 von Markus Molitor  Ende April 2017 waren wir erneut an Mosel, Saar und Ruwer, um die aktuellen Jahrgänge „unserer“ Weingüter zu verkosten. Übernachtet haben wir in Mülheim im Weinromantikhotel Richtershof. Das Hotel liegt strategisch günstig, nur kurze … weiterlesen

Beitrag von Allgemein | Tags , , , , | Leave a comment

Worpswede im Frühling – Haus im Schluh und Teufelsmoor

Drei Tage Erholung im Norden Niedersachsens Sie interessieren sich für Kunst und lieben die Natur? Worpswede wird sie begeistern.  Meine Frau und ich haben dort den Frühlingsanfang 2017 erlebt.  Hier ein wenig Hintergrundwissen und meine Eindrücke: Kunst    Worpswede liegt … weiterlesen

Beitrag von Allgemein | Tags , , , , | Leave a comment

Saar pur: 2016 Egon Müller & Peter Lauer

      Charlotte Dagueneau von der Domaine Didier Dagueneau hat eine besondere Vorliebe für deutsche Riesling-Weine. Zum Abschluss ihres Besuchs bei uns im Rheingau bin ich am 9. März 2017 mit ihr an die Saar gefahren. Wir hatten einen … weiterlesen

Beitrag von Allgemein | Tags , , , , , | Leave a comment